Saturdays 23 and 30 September, 7 October 2023 (also part of the European Heritage Days 2023 in Slovenia project: Rare and valuable knowledge, skills and professions).

The former Jewish synagogue in Maribor is the only preserved medieval synagogue in Slovenia. Today, it no longer serves its original purpose, instead, a public institution Synagogue Maribor, operates in it. The basic tasks of the institute are to research and present Jewish heritage, culture and art, which our visitors can learn about at a wide variety of cultural events and occasional exhibitions. We invite you to visit the synagogue and the current exhibition Depictions of the Jewish Quarter. Works of art from the collection of the Maribor Art Gallery.

24/08/2023

Depictions of the Jewish Quarter – weekends

Saturdays 23 and 30 September, 7 October 2023 (also part of the European Heritage Days 2023 in Slovenia project: Rare and valuable knowledge, skills and professions).

The former Jewish synagogue in Maribor is the only preserved medieval synagogue in Slovenia. Today, it no longer serves its original purpose, instead, a public institution Synagogue Maribor, operates in it. The basic tasks of the institute are to research and present Jewish heritage, culture and art, which our visitors can learn about at a wide variety of cultural events and occasional exhibitions. We invite you to visit the synagogue and the current exhibition Depictions of the Jewish Quarter. Works of art from the collection of the Maribor Art Gallery.

24/08/2023

Synagogue Maribor – a monument of national importance

The synagogue in Maribor is the only preserved medieval synagogue in Slovenia. Today, it houses the Center for Jewish Cultural Heritage, the Maribor Synagogue, and the building of the former synagogue is protected as a cultural and historical monument of national importance. As part of the open day, visitors will be able to see the former synagogue and the current exhibition in it, Images of Jews. Works of art from the collection of the Maribor Art Gallery.

17/08/2023

Öffentlicher Zugang zur Gedenkstätte KZ Drütte

Veranstaltet von Arbeitskreis Stadtgeschichte e.V. / Gedenk- und Dokumentationsstätte KZ Drütte.

Im Oktober 1942 wurde das KZ-Außenlager Drütte unter einer betrieblich genutzten Hochstraße auf dem Werksgelände der Reichswerke „Hermann Göring“ eingerichtet.

Das Gebäude steht seit den 1980er Jahren unter Denkmalschutz. Seine Spuren erzählen viel über die Geschichte des Lagers, aber auch über seinen Bau und Weiternutzung.

Veranstaltungsort: Gedenk- und Dokumentationsstätte KZ Drütte, Eisenhüttenstraße, Tor 1,

Hinweis: Es findet keine Führung statt.
Die Veranstaltung ist kostenfrei. Um Spenden wird gebeten.

Foto: Gedenk- und Dokumentationsstätte KZ Drütte, Arbeitskreis Stadtgeschichte e.V.

Die Veranstaltung ist Teil der vom Israel Jacobson Netzwerk e.V. organisierten 4. Jüdischen Kulturtage zwischen Harz und Heide.

17/08/2023

Opening of the Month of Jewish Culture 2023.

Month of Jewish Culture 2023. Osijek
September 3. – 30.

17/08/2023

Öffentlicher Zugang zur Gedenkstätte KZ Drütte

Veranstaltet von Arbeitskreis Stadtgeschichte e.V. / Gedenk- und Dokumentationsstätte KZ Drütte.

Im Oktober 1942 wurde das KZ-Außenlager Drütte unter einer betrieblich genutzten Hochstraße auf dem Werksgelände der Reichswerke „Hermann Göring“ eingerichtet.

Das Gebäude steht seit den 1980er Jahren unter Denkmalschutz. Seine Spuren erzählen viel über die Geschichte des Lagers, aber auch über seinen Bau und Weiternutzung.

Veranstaltungsort: Gedenk- und Dokumentationsstätte KZ Drütte, Eisenhüttenstraße, Tor 1,

Hinweis: Es findet keine Führung statt.
Die Veranstaltung ist kostenfrei. Um Spenden wird gebeten.

Foto: Gedenk- und Dokumentationsstätte KZ Drütte, Arbeitskreis Stadtgeschichte e.V.

Die Veranstaltung ist Teil der vom Israel Jacobson Netzwerk e.V. organisierten 4. Jüdischen Kulturtage zwischen Harz und Heide.

16/08/2023

GRANDE SYNAGOUGE CONSISTORIALE

VISITE GUIDEE DE LA SYNAGOGUE PAR REGINE BESSIS
VISITE GUIDE DU MIKVÉ PAR EVA MOYAL
Tenue correcte exigée

16/08/2023

VISITE DE LA SYNAGOGUE CONSISTORIALE D’ ANTIBES ET DU MIKVE

VISITE COMMENTÉE DE LA SYNAGOGUE ET DU MIKVE

16/08/2023

MEMORIA/ZIKARON para recordar nuestra historia

Tendremos una jornada de puertas abiertas en la Sinagoga de Oviedo con una exposición de judaica y una charla (que se repetirá dos veces) sobre la Memoria judía y cómo la hemos mantenido, impartida por la profesora Sarah Álvarez.
Por la tarde haremos un recorrido por la señalización de la Judería Medieval, que fue realizada cuando Oviedo entró a formar parte de la Red de Juderías de España.

16/08/2023

Portes ouvertes à la synagogue de Thann

Portes ouvertes – visite libre

Skip to content